THE BRAND GARDENER

Projektbeschreibung

THE BRAND GARDENER ist eine Vertriebs- und Markenkommunikationsagentur für Getränke- und Lebensmittelindustrie, die auf Grund ihrer Branchen-Insights und intakten Netzwerkstrukturen jungen Marken mit ihren einzigartigen Produkten zum Prosperieren verhelfen. Neben dem gesamten Büromaterial, welches für ein professionelles Auftreten einer Agentur notwendig ist, ist vor allem eine Website für potenzierte Kunden zwingend erforderlich. Gemäß der Zeit ist die Website einfach und benutzerfreundlich gehalten. Verschachtelte Webseiten sind ade. Das Gesamterscheinungsbild wird auf das One-Page-Design reduziert – so ist alles Wichtige auf einen Blick für den Betrachter erfassbar.¹

Projektdetails

  • Klient: THE BRAND GARDENER
  • Tasks: Ideenfindung & -entwicklung, Strategieentwicklung, Konzeption, Wording, Bildbearbeitung, Gestaltung, Reinzeichnung
  • Website: www.thebrandgardener.de
TBG Homepage

ONE-PAGE DESIGN

Bei kleinen Inhalten bietet es sich an, die Homepage in einem One-Page Design zu konzipieren. Das hat den Vorteil, dass alle wichtigen Themen überschaubar auf einen Blick für den Leser ersichtlich sind.

WHAT WE DO

Gestartet wird mit einem direkten Appell an den Leser, gefolgt von ein paar Mood-Bildern, begleitet von O-Tönen der Hintermänner dieser Kampagne und letztendlich ganz kurz zusammen gefasst, was die Agentur tatsächlich macht! Drei Bereiche von einander getrennt und – chronologisch gelesen –psychologisch sinngemäß erfüllt.

SERVICE

Die zahlreichen angebotenen Dienstleistungen, die THE BRAND GARDENER anbietet, werden in zwei Blöcken aufgezählt und kurz erläutert.

OUR TEAM

Wer sind die Gesichter hinter dem Geschäftsmodell und was machen sie? Die wichtigen Köpfe werden hier vorgestellt und natürlich die bisherigen Leistungen des Erfolgs erwähnt, um eine vertraute Basis zum Kunden zu potenzieren.

BRANDS

Die Referenzen sind wie ein Portfolio, dass den tatsächlichen Erfolg widerspiegelt. Marken, die es geschafft haben! Brands, die von Gärtnern im fruchtbarem Garten gepflanzt wurden und schon dabei sind ihre Früchte abzuwerfen. In einem Portfolio-Cluster mit Mouse-Over-Funktion sind die Brands verzeichnet. Für mehr Information zu den einzelnen Marken wird man direkt auf die jeweiligen Websites verlinkt.

CONTACT

Zu guter Letzt schließt die One-Page mit den Kontaktdaten ab – erweitert durch den Kontaktformular und Google Maps.

¹ THE BRAND GARDENER war ein Low Budget Project (2015), dass ich eigenständig und allein betreute.